Zurück
Menu
%

?

Wir sprechen hier von Bruttomonatslöhnen ohne Spesen und Zulagen, die auf ein 100%-Pensum hochgerechnet sind. In der Realität kann diese Summe von dem, was wir jeweils am Ende des Monats als Nettolohn ausbezahlt bekommen, deutlich abweichen. Die Höhe des tatsächlich ausgezahlten Nettolohns hängt von vielen Faktoren ab wie bspw. Teilzeitpensen oder betrieblichen Spesen und Zulagen. Diese Plattform erhebt weder den Anspruch an wissenschaftliche Exaktheit oder statistische Repräsentativität. Vielmehr geht es uns darum, Austausch und Gespräche über Löhne anzuregen und dem Lohntabu etwas entgegen zu setzen.

Du arbeitest im Stundenlohn? Dann rechne deinen Bruttostundenlohn mal 160 (40-Stunden-Woche) und trage diesen Betrag ein.

Achtung, ist das dein Monatslohn?

Ich bekomme

Fais une photo de toi avec ton portable. Des photos des chats, des chaussures ou similaires sont supprimées.

×

Veuillez patienter... Vos données seront traitées